Update zum Abschuss von Flug Mh-17,23.7.2014

index2

 

Die Suche nach den Verantwortlichen für den „versehentlichen“ Abschuss des Verkehrs-Flugzeugs Mh-17 gestaltet sich ziemlich schwierig.Die dürftige Informationslage und die daraus gewinnbaren Erkentnissen scheint es so zu sein,das bestätigt Kommandant Alexander Chodakowski,dass es wohl russische und russisch-stämmige Ukrainische Seperatisten waren, welche das Verkehrsflugzeug, aus versehen,getroffen haben,

  • Punkt 1,die Seperatisten haben ein Buk-M2 Waffensystem bekommen, um sich gegen die ukrainischen Kampfjets(v.allem Su-25) zur Wehr zu setzen sagte Kommandant Chodakowski , welche in jüngster Zeit wiederholt die Rebellen angegriffen haben.Jedoch mehr dazu unten…und das Interview,ebenso
  • Punkt 2,die Rebellen hatten nur einen „Crashkurs„, an dem komplizierten HighTech Kriegsgerät.
  • Punkt 3, Der Flugraum über dem Bürgerkriegsgebiet war nur teilweise gesperrt.Unterhalb der Flughöhe von 32 000 Fuß war der Luftraum von den ukrainischen Behörden gesperrt.Oberhalb davon ist Mh-17 wie ursprünglich auch wie beantragt in der freigegebenenen Zone sicher auf einer Höhe von 35 000 Fuß geflogen.
  • Punkt 4, Die ukrainische Flugsischerung ordnete eine Flughöhe von 33 000 Fuß an, was in so einem unsicheren Kriegsgebiet eine Haaresbreite ist und sagen wir, zumindest sehr risikofreudig.
  • Punkt 5, Nach Zeugenaussagen wurde das zivile Flugzeug von  2 ukrainischen  Suchoi-Su-25 begleitet, welche bekannt für die Taktik waren, aus dem Flugschatten von Verkehrsfliegern zu manövrieren und aus deren Deckung heraus die Rebellen anzugreifen
  • Der ukrainische Geheimdiens hatte auf jeden Fall kenntniß vom erbeuteten Kriesgerät, sie hätten bei so vielen Menschenleben die Flughöhe nicht so unverantwortlich der Verbotszone nähern dürfen. So hat man eine gefährliche Situation heraufbeschworen, schlecht geschultes Bedienungs Personal, dazu die Annäherung an die Flugverbotszone und von ukrainischen Kamfjets gewählte Taktik, provozierten Gegenmaßnahmen von Blutigen Anfängern ausgeführt.
  • Die Tatsache von Offiziellen riskanter angeordneten Kurswechsel über das gefährliche Gebiet. Aber das fühlt sich nach meinem Bauchgefühl, für mich persönlich doch eher nach Kalkül als Fahrlässigkeit an, die ukrainischen Putschisten haben jetzt überzeugendere Argumente in der Hand gegen Putin und die Rebellen…
  • Die Daten aus dem Flugschreiber werden an der jetzigen Situation sowieso nichts mehr  ändern und  Aufschluß bringen werden sie ebenfalls nicht

 

1magyarember 

http://mobile.reuters.com/article/idUSKBN0FS1V920140723?irpc=932

laut-experten-seien-die-flugschreiber-der-mh17-maschine-in-gutem-zustand-

 

 

 

Quellen:Reuters,Wikipedia
Advertisements

Über 1magyarember fekete hunmagyar(Árpád, István)

Hazádnak rendületlenûl Légy híve, oh magyar; Bölcsõd az s majdan sírod is, mely ápol s eltakar.Ich bin magyarisch-germanischer Hunne, Geboren in Ungarn,einen Teil der Kindheit dort verbracht, ich kam in der Zeit des Kommunismus nach Deutschland,auch aus politischen Gründen,da ich deutsche ebenso wie ungarische Wurzeln habe(die Großeltern waren deutsche(Thüringen) Sieldler in Ungarn, da lag es am nächsten nach Deutschland(die 2. Heimat) zu kommen ,als von den Kommies verfolgte deutschstämmige wurden wir zu politischen Flüchtlingen da mein Opa Soldat im 2.WK gegen die jüdischen Bolshevisten war. Ich bin begeisterter Karpfenangler und mein Beruf ist Fahrradmechaniker, ich bin politisch interessiert und lasse mich nicht gerne von Leuten wie George Soros(aka Swarc György)und seinen Schergen verarschen.Ich habe eine,nein sogar 2 nationale Identitäten:Die ungarische sowie die deutsche.Da können die die Antifa Chaoten so oft,Fuck your national Identity grölen,wie sie wollen.Damit erreichen sie bei mir höchstens das Gegenteil.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, International, No Mainstream Press abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf eure Meinungen.../Várom a megjegyzéseket.../Feel free to leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s