Jürgen Elsässers Vortrag bei der AfD

cropped-1127-frankfurt

 

Der Vortrag war bereits Anfang Mai 2014 in Berlin-Pankow und war vermutlich die Veranstaltung im Berliner Europawahlkampf, die die größte Störaktion der linksradikalen Szene auf sich zog. Vor dem Saal lärmete und trillerte die verpeilte Bande, Versammlungsteilnehmer mussten sich ihren Weg bahnen und wurden gerempelt, bedroht und bespuckt. Zum Zustand der Meinungsfreiheit in diesem Land machte ich deswegen einige Anmerkungen zu Beginn meiner Rede.

Dass ich die AfD mit Sympathie verfolge, aber kein Parteigänger bin und COMPACT ein parteiunabhängiges Blatt bleibt, machte ich ebenfalls zu Anfang klar. Was ich mir damals noch nicht vorstellen konnte, war allerdings der Verrat der Mehrheit der AfD-Europaaabgeordneten an ihrer eigenen Partei durch Zustimmung zu den EU-Sanktionen gegen Russland. Dieses unglaubliche Verhalten habe ich vor einigen Wochen hier auf diesem Blog aufgedeckt. Was noch unglaublicher ist: Mittlerweile haben Bernd Lucke und Co. das antirussische Abstimmungserhalten im Europaparlament sogar noch einmal wiederholt und letzte Woche der EU-Assoziierung der Ukraine zugestimmt! Von sieben AfD-Abgeordneten stimmten nur Marcus Pretzel und Beatrix von Storch dagegen, fünf stimmten mit Ja. Ausführlich dazu auf COMPACT-online.

Trotzdem ist der Kampf um die AfD noch nicht verloren. Denn Lucke und die anderen NATO-Freunde in der AfD haben keine Mehrheit. Die glänzenden AfD-Wahlsiege in den letzten Wochen (Sachsen, Thüringen, Brandenburg) mit zehn und mehr Prozent wurden von Landesverbänden errungen, die mit russlandfreundlichen Positionen Wahlkampf gemacht hatten. Alexander Gauland, Frontmann der AfD Brandenburg, sagte bei seinem TV-Auftritt am Wahlabend: “Wir Brandenburger sind gegen die Russland-Sanktionen!”

“Mut zur Wahrheit!” ist der Slogan von COMPACT, und dieser Slogan bedeutet, allzeit klare Kante zu geben und auf keinerlei Parleiloyalitäten und Kompromisseleien Rücksicht zu nehmen. Mit dieser kritischen Haltung ist auch den guten Kräften innerhalb der AfD (wie auch innerhalb anderer Formationen und Bewegungen) am besten gedient. Unsere Zielgruppe ist das Volk – und keine Partei! Abonnieren Sie COMPACT-Magazin und stärken Sie unsere Unabhängigkeit!

 

 

 

 

 

 

Der 1magyarember

Quelle:You Tube,Elsässers Blog
Advertisements

Über 1magyarember fekete hunmagyar(Árpád, István)

Hazádnak rendületlenûl Légy híve, oh magyar; Bölcsõd az s majdan sírod is, mely ápol s eltakar.Ich bin magyarisch-germanischer Hunne, Geboren in Ungarn,einen Teil der Kindheit dort verbracht, ich kam in der Zeit des Kommunismus nach Deutschland,auch aus politischen Gründen,da ich deutsche ebenso wie ungarische Wurzeln habe(die Großeltern waren deutsche(Thüringen) Sieldler in Ungarn, da lag es am nächsten nach Deutschland(die 2. Heimat) zu kommen ,als von den Kommies verfolgte deutschstämmige wurden wir zu politischen Flüchtlingen da mein Opa Soldat im 2.WK gegen die jüdischen Bolshevisten war. Ich bin begeisterter Karpfenangler und mein Beruf ist Fahrradmechaniker, ich bin politisch interessiert und lasse mich nicht gerne von Leuten wie George Soros(aka Swarc György)und seinen Schergen verarschen.Ich habe eine,nein sogar 2 nationale Identitäten:Die ungarische sowie die deutsche.Da können die die Antifa Chaoten so oft,Fuck your national Identity grölen,wie sie wollen.Damit erreichen sie bei mir höchstens das Gegenteil.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, No Mainstream Press, NWO, Ukraine Krise abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf eure Meinungen.../Várom a megjegyzéseket.../Feel free to leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s