Der Spiegel, Hamburg . Moskau nennt Spiegel-Artikel über geheime Atomanlage in Syrien unseriös

Als unseriös hat das russische Außenministerium den Bericht des deutschen Spiegel-Magazins über eine angebliche Atomfabrik in Syrien bezeichnet.

Der Spiegel hatte in der vergangenen Woche unter Berufung auf Satellitenbilder und geheime Dokumente berichtet, dass der syrische Staatschef Bashar al-Assad an der Grenze zum Libanon eine unterirdische Anlage errichten lasse, die zum Bau von Nuklearwaffen geeignet sein soll. Die amtliche syrische Nachrichtenagentur Sana wies diese Information am 12. Januar als falsch zurück.

„Dazu gibt es schon eine Reaktion aus Damaskus“, kommentierte das russische Außenministerium am Freitag. „Wir können nur unser Bedauern im Zusammenhang mit dem Schaden für den Ruf der seriösen Zeitschrift durch solche unseriösen Veröffentlichungen äußern.“

In Syrien dauert seit März 2011 ein Krieg an, der laut UN-Angaben bereits mehr als 200.000 Todesopfer gefordert hat. Gegen die Regierungsarmee von Präsident Baschar al-Assad kämpfen neben der Opposition auch zahlreiche Terrororganisationen wie Nusra-Front und „Islamischer Staat“. Die Konfliktgegner beschuldigten sich mehrmals gegenseitig, chemische Waffen eingesetzt zu haben. Im September 2013 erklärte sich die syrische Regierung bereit, all ihre Chemiewaffen-Vorräte unter internationaler Kontrolle vernichten zu lassen. Im Mai 2014 teilte die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) mit, dass mehr als 90 Prozent der syrischen Chemiewaffen bereits außer Landes gebracht worden seien.

Quelle: Sputnik Deutschland

Antizionistische Grüße

Euer 1magyarember

Advertisements

Über 1magyarember fekete hunmagyar(Árpád, István)

Hazádnak rendületlenûl Légy híve, oh magyar; Bölcsõd az s majdan sírod is, mely ápol s eltakar.Ich bin magyarisch-germanischer Hunne, Geboren in Ungarn,einen Teil der Kindheit dort verbracht, ich kam in der Zeit des Kommunismus nach Deutschland,auch aus politischen Gründen,da ich deutsche ebenso wie ungarische Wurzeln habe(die Großeltern waren deutsche(Thüringen) Sieldler in Ungarn, da lag es am nächsten nach Deutschland(die 2. Heimat) zu kommen ,als von den Kommies verfolgte deutschstämmige wurden wir zu politischen Flüchtlingen da mein Opa Soldat im 2.WK gegen die jüdischen Bolshevisten war. Ich bin begeisterter Karpfenangler und mein Beruf ist Fahrradmechaniker, ich bin politisch interessiert und lasse mich nicht gerne von Leuten wie George Soros(aka Swarc György)und seinen Schergen verarschen.Ich habe eine,nein sogar 2 nationale Identitäten:Die ungarische sowie die deutsche.Da können die die Antifa Chaoten so oft,Fuck your national Identity grölen,wie sie wollen.Damit erreichen sie bei mir höchstens das Gegenteil.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, International, NWO, USA´s War on the World abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf eure Meinungen.../Várom a megjegyzéseket.../Feel free to leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s