Wie wir mit PEGIDA verarscht werden

Die“Antifa“+Linken“schützen“die neuen deutschen Werte=Meinungs(un)freiheit,Toleralismus&FreiheitdGewalt statt Gewaltfreiheit

volksbetrug.net

by Maria Lourdes

Sie spazieren gegen die “Islamisierung des Abendlandes”, skandieren “Wir sind das Volk” und schimpfen auf die “Lügenpresse”: Die Demonstrationen von Pegida bewegten 2014/15 ganz Deutschland. Nicht nur (aber vor allem) in Dresden, wo Pegida vor einem Jahr ihren Anfang nahm, wurden Zehntausende mobilisiert.

Medien und Politik rätselten: Was ist Pegida? Woher kommt die Bewegung? Was macht sie aus und was treibt ihre Aktiven an? Die Antworten auf diese Fragen erfährt der Leser hier..!

nachgerichtet-is_pegida-aktivisten

Wie wir mit PEGIDA verarscht werden – Ein Artikel von Ubasser bei morbusignorantia – Mein Dank sagt Maria Lourdes!

Am Montag (19.10.15) war ja das Großereignis „1 Jahr PEGIDA“ in Dresden. Selbstverständlich habe ich mir nicht nehmen lassen, dort schauen zu gehen. Ich kreiste also um den Ort der Veranstaltung. Doch das erwies sich eher schwierig, weil die Polizei überall dichtgemacht hat. 

Ursprünglichen Post anzeigen 1.930 weitere Wörter

Advertisements

Über 1magyarember fekete hun(Árpád, István)

Skytho-germanischer Hunne, Geboren in Ungarn,einen Teil der Kindheit dort verbracht, ich kam in der Zeit des Kommunismus nach Deutschland,auch aus politischen Gründen,da ich deutsche ebenso wie ungarische Wurzeln habe(die Großeltern waren deutsche(Thüringen) Sieldler in Ungarn, da lag es am nächsten nach Deutschland(die 2. Heimat) zu kommen ,als von den Kommies verfolgte deutschstämmige wurden wir zu politischen Flüchtlingen da mein Opa Soldat im 2.WK gegen die jüdischen Bolshevisten war. Ich bin begeisterter Karpfenangler und politisch interessiert von klein auf.Mehr Infos gibt´s öffentlich aus diffamierungs-technischen Gründen übers web nicht.Geht nicht anders , meine Familie und auch meine Person bedürfen des Schutzes im Netz...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf eure Meinungen.../Várom a megjegyzéseket.../Feel free to leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s